Lasse die Idee zurück „ich existiere” und verweile
in der natürlichen ungeteilten Stille, hier zu sein.
Sei diese natürliche Stille. Sei das Selbst, ohne
Zweites. Kein Objekt, an dem du halten kannst, kein Sub-
jekt, was je existiert hat, ungebundenes SEIN, was
mit sich selbst durch die Lebendigkeit des SEINS
tanzt. DAS ist alles.

 

OUT NOW: Aus dem Traum Erwachen

wer+bist+du